B wie... Brühstück

Neben Quell- und Kochstück steht das sogenannte Brühstück als vorzubereitende Teigeinlage in vielen Brotrezepten. Beim Brühstück werden Körner, Saaten oder andere harte bzw. quellende Zutaten mit kochendem Wasser übergossen und vermengt und dann mehrere Stunden quellen gelassen um so Wasser zu binden und so gegen das Austrocknen des gebackenen Brotes zu sorgen.